Quadratmeterpreise & Immobilienpreise 2020 online

Quadratmeterpreise Magdeburg

Wenn Sie auf der Suche nach den Bodenrichtwerten für Magdeburg sind, ist dies die richtige Seite für Sie. Wir bieten Ihnen eine Übersicht der Quadratmeterpreise in Magdeburg, sodass Sie schnell entscheiden können, ob das vorliegende Angebot den durchschnittlichen Preisen entspricht. Noch handelt es sich um die Beta-Version unserer Seite, aber in Zukunft werden wir Ihnen immer mehr Zahlen zur Verfügung stellen. Unser Ziel ist es, alle Quadratmeterpreise in Deutschland aufzulisten.

Die Immobilienpreise in Magdeburg steigen derzeit an, wie in allen deutsche Städten. Zugleich sind die Zinsen für Kredite im Jahr 2020 aber so gering, dass der Immobilienkauf sich trotzdem lohnt. Auch, wenn Sie eine Immobilie mieten möchten, lohnt es sich, die Quadratmeterpreise zu vergleichen.

Inhalt: Auf dieser Seite finden Sie ...

Quadratmeterpreise finden

Suchen Sie Quadratmeterpreise & Immobilienpreise online
Einfach Stadt, Ort oder Postleitzahl eintragen und nach Quadratmeterpreisen 2020 suchen:

Kostenlos: Der aktuelle Quadratmeterpreis Magdeburg

?? € / m²

Hinweis: Die Seiten quadratmeterpreise.de sind derzeit noch im Aufbau (Beta-Phase). Derzeit sammeln wir Daten und bereiten diese auf um in Kürze aggregierte Quadratmeterpreise für Magdeburg bereitstellen zu können. Für Magdeburg liegen derzeit noch keine Quadratmeterpreis-Daten vor.

In naher Zukunft soll es ferner möglich sein, hier Quadratmeterpreise für einzelne Stadteile und/oder Straßenzüge in Magdeburg abzurufen. Aktuell geplant ist die kostenlose Veröffentlichung der Quadatmeterpreise Magdeburg bis: Etwa mitte 2020.

Standortinformationen Magdeburg

Lage, Standortdaten und soziodemografische Informationen haben einen großen Einfluss auf die Quadratmeterpreise Magdeburg. Daher können wir Ihnen an dieser Stelle bereits erste Informationen zu Magdeburg geben, die im Rahmen einer Immobilienbewertung sinnvoll sind. Weitere Daten zum Standort Magdeburg werden in Kürze ergänzt.

Bundesland: Sachsen-Anhalt
Kreis: unbekannt
Postleitzahl (Zentrum): 39104
Einwohner: 235723
Einwohner (männl.): 115810
Einwohner (weibl.): 119913
Fläche: 201 km²
Einwohner / km²: 1173
Höhe: 50.0 mm ü. NHN
KFZ-Kennzeichen: MD
Geog. Breite (Latitude): 52.131
Geog. Länge (Longitude): 11.6367

Die Quadratmeterpreise in Magdeburg sind in den letzten Jahren eher gestiegen.

Übersicht: Quadratmeterpreise in Magdeburg

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht der Immobilienpreise in Magdeburg. Vor allem in deutschen Großstädten sind die Preise in den letzten Jahren immer weiter angestiegen, was unter anderem mit Wohnraumknappheit und stetigem Zuzug zu tun hat. In ländlichen Regionen sind die Quadratmeterpreise nur leicht gestiegen, stagnierten oder sanken sogar.

Wir zeigen Ihnen künftig den durchschnittlichen Quadratmeterpreis in Magdeburg nach Stadtteil an. Beachten Sie bei der Berechnung Ihres Immobilienkaufpreises jedoch, dass je nach Lage und Ausstattung deutliche Abweichungen vom Durchschnitt möglich sind.

Zur Berechnung des Preises pro Quadratmeter

Um eine möglichen Quadratmeterpreis Magdeburg für Ihr Objekt zu berechnen, sollten Sie zunächst die Gesamtfläche kennen. Unterscheiden Sie dann zwischen Wohnfläche und Nutzfläche. Die Wohnfläche fließt zu 100% in die preisliche Gestaltung ein, während die Nutzfläche nur einen Anteil von 25 bis 50% hat. Für Baugrundstücke sollten Sie den Grundstückspreis und die Gesamtfläche kennen, um den Quadratmeterpreis zu ermitteln.

Wohnfläche und Nutzfläche unterscheiden:

  • Zur Wohnfläche gehören Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Badezimmer
  • Zur Nutzfläche gehören zum Beispiel Garage, Abstellzimmer und Dachboden
  • Räume mit einer Deckenhöhe unter 2m zählen zur Nutzfläche, selbst wenn sie bewohnt sind

Die Quadratmeterpreise in Magdeburg geben Ihnen eine gute erste Orientierung für die Bewertung Ihrer Immobilie oder für die Einschätzung, ob ein Kaufobjekt einen fairen Preis hat. Beachten Sie jedoch auch die weiteren Faktoren und lassen Sie sich im Zweifelsfall von einem Experten beraten.

Zukünftige Entwicklungen beim Immobilienpreis Magdeburg ab 2020

In deutschen Städten und Ballungszentren sind die Immobilienpreise in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Dieser Trend wird sich auch noch für mehrere Jahre fortsetzen, was sich für Verkäufer positiv auf die Quadratmeterpreise in Magdeburg auswirkt. Trotz dieses Trends kommt es stets darauf an, in welcher Lage und in welchem Zustand sich das Objekt befindet.

Daher kann es auch sein, dass Immobilien in der ländlichen Umgebung von Magdeburg in den nächsten Jahren einen Preisaufschwung mitmachen. Für Kaufinteressenten lohnt es sich, die Immobilienpreise in Magdeburg und Umgebung genau zu beobachten. Trotz der derzeit hohen Kaufpreise ist 2020 ein guter Moment für den Immobilienkauf, denn die Zinsen für Bankkredite befinden sich auf einem historischen Tiefstand.

Für dich mit in Hannover gemacht