Quadratmeterpreise & Immobilienpreise online
Bewertungsformular: Ein 100% kostenloses Angebot in Kooperation mit unserem Partner be Around GmbH. ANZEIGE.

Quadratmeterpreise, Online-Recherche starten

Suchen Sie Quadratmeterpreise 2021 online
Einfach Stadt, Ort oder Postleitzahl eintragen und nach Quadratmeterpreisen 2021 suchen:

Quadratmeterpreise Krefeld

Auf dieser Seite haben wir Ihnen Informationen rund um die Quadratmeterpreise in Krefeld zusammengestellt. So können Sie schnell herausfinden, ob das Ihnen vorliegende Angebot für eine Immobilie dem Durchschnitt entspricht. Falls Sie Ihre eigene Immobilie verkaufen möchten, sehen Sie, mit welchen Bodenrichtwerten Sie rechnen können.

Insgesamt steigen die Immobilienpreise in Krefeld, wie es derzeit in vielen deutschen Städten / Gemeinden der Fall ist. Da die Zinsen für Kredite aber sehr niedrig sind, lohnt sich der Immobilienkauf trotzdem.

Derzeit handelt es sich um die Beta-Version unserer Seite. Unsere Vision besteht darin, sukzessive alle Quadratmeterpreise in Deutschland aufzuzeichnen, um Ihnen eine Gesamtübersicht bieten zu können.

Inhalt: Auf dieser Seite finden Sie ...

Immobilie nicht zu günstig verkaufen!

  • Verkaufen Sie Ihre Immobilie zu marktgerechten Preisen
  • Sparen Sie Zeit
  • Profitieren Sie von Experten-Erfahrung

Hier 100% kostenlose Beratung starten.
ARH_Immobilienverkauf_Textlink-Fragebogen

Kostenlos: Der aktuelle Quadratmeterpreis Krefeld

?? € / m²

Keine Daten? Kostenloses Experten-Gespräch als Alternative!

Sie sind auf der Suche nach dem Bodenrichtwert Krefeld, weil Sie Ihre Immobilie verkaufen? Leider können wir hier noch keine Informationen liefern!

Allerdings: Bis wir (durch unseren Kooperationspartner) an dieser Stelle Daten veröffentlichen können wir Ihnen KOSTENLOS den Kontakt zu einem Immobilien-Experten in Ihrer Region vermitteln. Er kennt den Immobilienmarkt in Krefeld und hilft dabei die optimale Bewertung und den richtigen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu finden.

Klicken Sie hier um einen Experten zu finden.

ARH_Immobilienverkauf_Textlink-Fragebogen

Hinweis: Die Seiten quadratmeterpreise.de sind derzeit noch im Aufbau (Beta-Phase). Derzeit sammeln wir Daten und bereiten diese auf um in Kürze aggregierte Quadratmeterpreise für Krefeld bereitstellen zu können. Für Krefeld liegen derzeit noch keine Quadratmeterpreis-Daten vor.

In naher Zukunft soll es ferner möglich sein, hier Quadratmeterpreise für einzelne Stadteile und/oder Straßenzüge in Krefeld abzurufen. Aktuell geplant ist die kostenlose Veröffentlichung der Quadatmeterpreise Krefeld bis: Etwa ende 2021.

Standortinformationen Krefeld

Lage, Standortdaten und soziodemografische Informationen haben einen großen Einfluss auf die Quadratmeterpreise Krefeld. Daher können wir Ihnen an dieser Stelle bereits erste Informationen zu Krefeld geben, die im Rahmen einer Immobilienbewertung sinnvoll sind. Weitere Daten zum Standort Krefeld werden in Kürze ergänzt.

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Kreis: unbekannt
Postleitzahl (Zentrum): 47798
Einwohner: 225144
Einwohner (männl.): 109487
Einwohner (weibl.): 115657
Fläche: 137,77 km²
Einwohner / km²: 1634
Höhe: 38.0 mm ü. NHN
KFZ-Kennzeichen: KR
Geog. Breite (Latitude): 51.3518
Geog. Länge (Longitude): 6.5673

Die Quadratmeterpreise in Krefeld sind in den letzten Jahren eher gestiegen.

Einblick in die Quadratmeterpreise in Krefeld

Wenn Sie eine Immobilie in Krefeld kaufen oder verkaufen möchten, ist es wichtig, einen Anhaltspunkt für die preisliche Gestaltung zu haben. Wir stellen Ihnen dafür (in Kürze) die aktuellen Quadratmeterpreise zur Verfügung, anhand derer Sie einen gründlichen Vergleich vornehmen können. Beachten Sie, dass einzelne Immobilien aufgrund ihrer Lage, ihrer Ausstattung und ihres Zustands deutlich über oder unter dem durchschnittlichen Quadratmeterpreis in Krefeld liegen können.

Zur Gestaltung des Quadratmeterpreises

Wichtig ist außerdem, dass Sie sich ein wenig mit dem Hintergrund des Quadratmeterpreises auskennen. Zum Beispiel beinhaltet dieser bei fertigen Immobilien nur die Wohnfläche. Die Nutzfläche, zu der etwa Garagen oder Keller mit einer Deckenhöhe unter 2 m gehören, zählen nur zu einem geringen Anteil zum Immobilienpreis in Krefeld.

Voraussichtliche Preisentwicklung in Krefeld:

  • Die Preise werden weiter ansteigen
  • Je nach Lage, Anbindung, Infrastruktur und weiteren Faktoren können die Quadratmeterpreise in Krefeld aber auch unter dem Durchschnitt liegen
  • Die Zinsen für Kredite sind derzeit (2021) sehr niedrig, weshalb sich der Hauskauf lohnt

Beachten Sie außerdem, dass Angebot und Nachfrage den Immobilienpreis in Krefeld bestimmen. Um eine Immobilie zu verkaufen, ist es daher wichtig, sich die aktuellen Vergleichswerte anzuschauen und außerdem je nach Immobilie eine Einstufung vorzunehmen. Übrigens: Wenn Sie ein Baugrundstück verkaufen möchten, sollten Sie sich am geltenden Bodenrichtwert, den Sie (ebenfalls bald) auf unserer Seite finden, orientieren. Denn dann müssen Sie den Quadratmeterpreis für die ganze Fläche berechnen.

Entwicklung Quadratmeterpreise Krefeld ab 2021

Auch im Jahr 2020 sind die Immobilienpreise in Deutschland insgesamt weiter angestiegen. Insbesondere in Städten / Gemeinden wie Krefeld lässt sich dieser Trend beobachten. Die Gründe dafür sind neben dem knappen Wohnraum auch die zunehmende Landflucht sowie der Zuzug von Ausländern in deutsche Städte. Wenn Ihre Immobilie in einer guten Lage liegt, energetisch saniert ist oder andere positive Eigenschaften aufweisen kann, dürfen Sie als Verkäufer mit einem besonders hohen Immobilienpreis in Krefeld rechnen.

In den nächsten Jahren ist damit zu rechnen, dass die Immobilienpreise in Krefeld weiter ansteigen werden. Im ländlichen Gebiet ist hingegen eine Stagnation bzw. je nach Region ein leichter Anstieg der Immobilienpreise zu erwarten. Trotz der hohen Preise ist jetzt eine gute Zeit, um eine Immobilie zu kaufen, denn die Zinsen für Kredite sind sehr niedrig.

Für dich mit in Hannover gemacht